Neue bwin-Backgammon Plattform online

Hier könnt ihr Links zu News-Artikeln aus der Glücksspielbranche posten & diskutieren

Neue bwin-Backgammon Plattform online

Beitragvon Sportwetten-Forum am Fr 19. Jun 2009, 14:00

bwin hat seinen Backgammon-Bereich relauncht:

http://www.boerse-express.com/pages/787111/newsflow
Benutzeravatar
Sportwetten-Forum
Admin, Administrator/in
 
Beiträge: 194
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 16:25

Werbung

Die 3 besten Wettanbieter:

Wettanbieter
Bewertung
Bonus
1. sehr gut 100% bis 100 €
2. sehr gut 100% bis 100 €
3. gut 100% bis 100 €

Re: Neue bwin-Backgammon Plattform online

Beitragvon WebStar am Fr 3. Jul 2009, 00:26

Hallo,

also ich muss sagen das Bwin einer der Anbieter ist der das beste Online Angebot hat, sicherlich nicht was die Quoten angeht aber was die einzelnen Wettarten angeht, die Spiele und auch den Service dazu...

http://www.free-bwin.de/.com finde ich ist auch immer ein Besuch wert da man ohne Einsatz schnell etwas lernen kann und zudem spaß haben kann!

Mfg,

WebStar
*Einmal Sportwetten-Forum, immer Sportwetten-Forum*
Benutzeravatar
WebStar
Admin, Administrator/in
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 4. Jun 2009, 16:31
Wohnort: Niedersachsen, Hannover

Re: Neue bwin-Backgammon Plattform online

Beitragvon Sananda am Sa 18. Jul 2009, 11:05

Sportwetten-Forum hat geschrieben:bwin hat seinen Backgammon-Bereich relauncht:


Der relaunch ist leider völig danebengegangen. Bwin kam viel zu früh damit auf den Markt. Das Programm hat viele Fehler und man kann es überhaupt nicht weiterempfehlen:
Ungefähr bei jedem 10 Spiel, welches du gewinnst, wird dir plötzlich der eingesetzte Betrag abgezogen und das Spiel bleibt offen. Der Gewinn wird dir nicht gut geschrieben. Der Support kommt dann mit der Ausrede, dass eine Sicherheitsüberprüfung stattfindet!!!! Manchmal wartet man mehr als 5 Tage bis man das Geld gutgeschrieben bekommt.
Anderer Fall: Man macht einen Tisch auf - es kommt kein Gegner - man schließt den Tisch wieder und das Geld ist trotzdem fort!!! Was soll bitte da überprüt werden?
Angenommen du zahlst € 50.- ein und spielst ein 'Spiel um € 50.-, das du gewinnst, der Betrag wird dir aber nicht gutgeschrieben, sondern nur abgezogen. Du musst dann 5 Tage warten (laut Support bis zu 10 Tagen), dass du dein nächstes Spiel spielen kannst. Mit dem Gewinn hättest du vielleicht in der Zwischenzeit eine Wette platzieren können und auch dort gewonnen. Entgangener Gewinn, zusätzlich zum Aufwand immer urgieren zu müssen und Unannehmlichkeiten zu haben, kommt dann noch dazu!!!!
Für einen internationalen Konzern eine mehr als 'fragwürdige Vorgehensweise. Jede Produktionsfirma testet ihre Produkte ab, bevor sie auf den Markt kommen. Bei Bwin wird Marketing offenbar als Fremdwort betrachtet!
Alle anderen Backgammonplatformen wie True-Money-Games, gamesgrid oder gammon empire funktionieren tadellos und im Laufe der Jahre wurde KEIN EINZIGES gewonnenenes Spiel mir nicht sofort gutgeschrieben.
Ganz schwach von BWIN finde ich auch, dass sie nicht sofort zurückrudern, ihre Softwareprobleme in den Griff bekommen und dann einen relaunch machen. Nein, sie leugnen lieber und reden etwas von Sicherheitsüberprüfung!!! Tatsächlich fehlt ihnen allerdings die geeignete Software - genauso wie sie übrigens skill7 fehlt (und dort gibt es viele Betrüger, die mit Computersoftware immer die besten Züge machen) - um Betrügern das Handwerk zu legen. Das wäre die einzig sinnvolle Sicherheitsüberprüfung.
Zur Info: Das beste Backgammoncomputerprogramm spielt besser als der beste Spieler der Welt (anders als bei Schach sozusagen)
Sananda
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 18. Jul 2009, 10:49

Re: Neue bwin-Backgammon Plattform online

Beitragvon WebStar am Mo 20. Jul 2009, 05:59

Hallo,

@ Sananda, ja die Software ist bei bwin noch nicht ganz ausgereift aber solche großen Probleme hatte ich dort bis jetzt noch nicht, ich muss manchmal nur auf die Gutschrift warten wenn noch kein zweiter Spieler gespielt hat, aber dies ist auch nur wenn ich gegen jemand anderes spiele bzw. Spiele zu zweit...

Sonst hatte ich bis jetzt eigentlich keine Probleme, auch das zurück halten von Geld hatte ich noch nicht, kommt aber wahrscheinlich auch auf die Spiele drauf an etc.

Ich werde das auch mal genauer beobachten und gegebenenfalls etwas dazu ergänzen!

Mfg,

WebStar
*Einmal Sportwetten-Forum, immer Sportwetten-Forum*
Benutzeravatar
WebStar
Admin, Administrator/in
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 4. Jun 2009, 16:31
Wohnort: Niedersachsen, Hannover

Re: Neue bwin-Backgammon Plattform online

Beitragvon Sananda am Di 21. Jul 2009, 11:28

Hallo Webstar,

ich kann deinen Ausführungen leider nicht ganz folgen: "Ich muss nur auf die Gutschrift warten, wenn noch kein zweiter Spieler gespielt hat" ????? Naja, was soll´s. Ich kann mich auch des Eindrucks deines so schmackhaft formulierten ersten Postings nicht erwehren, dass du entweder zur Abteilung für Imagepflege des Unternehmen gehörst oder ein Teilhaber der Firma bist.
Doch speziell, sollte dies der Fall sein, wäre dies wieder der komplett falsche Weg bwin zu einer Spitzenplattform für Backgammon zu machen. Beim derzeitigen Stand der Software ist es sinnvoller sie derzeit tot zu schweigen, denn jeder der Profispieler, der dort seine bösen Erfahrungen macht, wird erstens Mundpropaganda machen bzw. sich selbst dort zurückziehen. Besser sich still verhalten und wenn es klappt eine massive gezielte Kampagne über ausgewählte Schienen launchen. Ich selbst bin nicht nur Kritiker, sondern werde, sollten sich (hoffentlich bald) die Probleme lösen, auch positiv über die Plattform berichten.
Was die Probleme angeht: Ich empfahl die Plattform einem Freund und einer Freundin - beide machten die selben Erfahrungen. Bei der Freundin passierte es sogar, dass sie ein Spiel gewann (Zeit lief dem Gegner davon), das Spiel jedoch nicht beendet wurde. Als sie nach 5 Minuten des Wartens aussteigen wollte, meinte ein pop-up "wollen sie einfach, gammon oder backgammon aufgeben". Auch hier wartet sie bis heute auf das gewonnene Geld. Da ihr Computer eher langsam geht, war sie im Zweifel und kam zu mir, wo sie dann einloggte. Vor meinen Augen passierte ihr es ein zweites Mal.
Ich selbst warte mitlerweile bereits 6 Tage auf die Gutschrift von ca. 200 Euro. Da ich vorher meinen Gewinn auszahlen lies, ist mein Konto seit Tagen auf Null und ich kann nicht spielen. Solange mir mein zustehendes Geld nicht ausgezahlt wurde, werde ich logischerweise kein neues einzahlen.
Hier eine Abschrift der letzten Zuschrift des Supports von bwin, wobei mir die Menschen in dieser Abteilung ja schon leid tun, denn sie sind wahrscheinlich den Anfeindungen hunderter unzufriedener Kunden ausgesetzt, wobei die Fehler ja im unausgereiften Programm liegen und der relaunch ja sicherlich nicht von dieser Abteilung zu früh initiiert wurde:


Sehr geehrter Herr XY,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Aufgrund unserer internen Sicherheitsprüfungen wurde der Betrag, den Sie erwarten, noch nicht freigegeben. Leider können wir im Moment keine weiteren Angaben machen, da die Tranaktion von unserer Sicherheitsabteilung noch geprüft wird. Normalerweise wird die Transaktion innerhalb von fünf bis zehn Werktagen freigegeben.

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.........Mit freundlichen Grüßen


Besser im Moment diese Seite totschweigen. Kommt Zeit, kommt hoffentlich optimale bwin-Seite.
Sananda
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 18. Jul 2009, 10:49

Re: Neue bwin-Backgammon Plattform online

Beitragvon WebStar am Di 21. Jul 2009, 17:53

Hallo,

Hhm, ich gehöre zur Abteilung der Imagepflege bzw. bin ein Teilhaber von Bwin, der Satz gefällt mir... :lol: In diesem Thread sind wir zurzeit nur zwei Leute die über das Problem sprechen und geteilter meinung sind.

Um eine kleine Statistik darüber zu haben ob auch andere das Problem haben oder nicht würden mehr Antworten benötigt werden was ja vielleicht noch kommt.

Zitat-Sananda:
ich kann deinen Ausführungen leider nicht ganz folgen: "Ich muss nur auf die Gutschrift warten, wenn noch kein zweiter Spieler gespielt hat" ????? Naja, was soll´s.
Zitat-Sananda:

Hiermit meinte ich Spiele bei dem man gegen ein anderen spielt, also Spiele zu zweit. Wenn man z.B. ein Spiel für zwei spielt dann kann es unter umständen auch dauern bis ein zweiter Spieler spielt und als dein Gegner genommen wurde. Erst danach würde das Spiel als beendet gezählt und verrechnet...

Warum spielst du eigentlich weiterhin bei Bwin die Spiele, es gibt doch viele andere Anbieter wie du auch schon erwähnt hast die die Probleme nicht haben und durch die vielen Ein- und Auszahlungmöglichkeiten kann man auch schnell das Geld von einem Anbieter zum anderen Transferieren!

Mfg,

WebStar
*Einmal Sportwetten-Forum, immer Sportwetten-Forum*
Benutzeravatar
WebStar
Admin, Administrator/in
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 4. Jun 2009, 16:31
Wohnort: Niedersachsen, Hannover

Re: Neue bwin-Backgammon Plattform online

Beitragvon Sananda am Di 21. Jul 2009, 19:23

Warum spielst du eigentlich weiterhin bei Bwin die Spiele, es gibt doch viele andere Anbieter wie du auch schon erwähnt hast die die Probleme nicht haben und durch die vielen Ein- und Auszahlungmöglichkeiten kann man auch schnell das Geld von einem Anbieter zum anderen Transferieren!

Servus Webstar,

ich spiele auch auf diversen anderen Plattformen. Im Moment warte ich auf auf die Gutschrift meiner Spiele auf bwin. Unabhängig davon weiß ich zu schätzen, dass bwin einen relaunch durchführte und vor allem ist für mich jede neue Plattform interessant. Es gibt leider so etwas wie ein angezeigtes rating (abhängig von Anzahl der Siege und Niederlagen) bzw. man macht sich leider auch bald einen Namen. Dann kann es mitunter einsam werden auf einer Plattform, weil man endlos auf einen Spielpartner warten muss. Bis auf so Lächerlichkeiten wie einen Avatar (so etwas gehört auf eine Kinderplattform) finde ich das Design und die Plattform gut. Man kann z.B. 5 Spiele gleichzeitig anbieten. Sozusagen verschiedene Tarife anbieten, was die Chance erhöht Spielpartner zu finden. Ich persönlich wähle immer die Geschwindigkeit schnell, sodass kein Gegner ein Computerprogramm verwenden kann. Ich spiele bis zu 3 Tische gleichzeitig, wenngleich dies schon sehr stressig ist, weil ich de facto kaum mehr überlegen kann. Da ich nur 1 Bildschirm habe und meine Grafikkarte noch nicht auf 2 Bildschirme umstellte, kommt es mitunter vor, dass ich beim Wechseln der Bildschirme den Bildschirm nicht finde, auf dem ich gerade einen Zug machen soll. 2x retteten mich nur ein paar verbleibende Sekunden vor dem "Fall" der Uhr. Dieser kick, gezwungen sein schnell zu spielen kann mitunter auch lustig sein. Solange bwin keine Software verwendet um Betrügern das Handwerk zu legen, muss ich "schnell" wählen, denn es ist sehr mühsam Partien mitzuschreiben, während man selbst spielt, dann muss man sie noch auswerten. Realisiert man dann, dass jemand schummelt (merkt man an sich als Profi bereits während des Spiels), so ist es dann auch ärgerlich - sofern man diese Partie verloren hat - beim Support deswegen zu intervenieren. Deshalb eben auf "schnell", dann fällt die Gefahr gegen einen Computer zu spielen automatisch weg.
Alles in allem: eine sympathische Plattform und sobald alle technischen Probleme dort gelöst sind, werde ich diese Seite sehr publik machen. (Ich bin eine Institution in der österr. aber auch im der internationalen Backgammonszene.)
Sananda
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 18. Jul 2009, 10:49

Re: Neue bwin-Backgammon Plattform online

Beitragvon maxlucky am Fr 31. Jul 2009, 15:18

Hallo,

schön für Euch, dass ihr beim Backgammon wenigstens Euer fälschlich abgebuchtes Geld wieder retour bekommen habt. Zum Ausprobieren habe ich mit einem kleinen Betrag begonnen und hätte € 1,80 gewonnen. In Wirklichkeit wurden mir aber 53 Cent abgezogen. 3 Reklamationsschreiben sind ignoriert worden.
Das war es dann wieder für mich und bwin.
Es geht mir nicht um die Peanuts, aber um das Prinzip. Und das wird auf kundenfreundlichste Art mit den Füssen getreten. Macht nur weiter so, liebe bwinler.
maxlucky
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 15:11

Amazing forum

Beitragvon Glonseofferee am Mi 25. Apr 2012, 05:59

Hmm nice posting! snoring mouthpiece.
Glonseofferee
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 05:58


Zurück zu Glückspiel- & Sportwetten-News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron