Davis Cup (Spanien - Deutschland)

Smalltalk, Spiele, Informationen für Tennispartien
Forumsregeln
Hier folgen demnächst die Forenregeln, Forenbenutzung, AGB etc.!

Davis Cup (Spanien - Deutschland)

Beitragvon Grüne Hund am So 12. Jul 2009, 10:15

Hallo! :shock:

Sonntag, 12. Juli 2009 - Davis Cup, Weltgruppe - Viertelfinale, 13:00 Uhr

Fernando Verdasco (ESP) - Philipp Kohlschreiber (GER) http://www.atpworldtour.com/Players/Hea ... 6&oId=K435

2-Weg - Wer gewinnt?, TIPP: Fernando Verdasco Q.1,44 Bet365

(((Grund: Fernando anfangt schlecht gegen Beck der Freitag, aber Gestern schon war viel besser, dann Heute hat alles für gewinnen, Ranking ATP, Sand, spielt zuhause, letztes Punkt usw... er will der Held aus das Viertelfinale sein, und ich hoffe er wird...)))

Tschüss! ;)

VERDASCO 2:3 KOHLSCHREIBER
Bild Jedem Sonnenaufgang... ich danke Gott für sein Fan von Real Betis
Benutzeravatar
Grüne Hund
 
Beiträge: 299
Registriert: Fr 10. Jul 2009, 15:09
Wohnort: Spanien

Werbung

Die 3 besten Wettanbieter:

Wettanbieter
Bewertung
Bonus
1. sehr gut 100% bis 100 €
2. sehr gut 100% bis 100 €
3. gut 100% bis 100 €

Re: Davis Cup (Spanien - Deutschland)

Beitragvon Grüne Hund am So 12. Jul 2009, 18:03

5.PUNKTE!!!


TIPP:ESPAÑA!!!

SPANIEN 3:0 DEUTSCHLAND
Zuletzt geändert von Grüne Hund am So 12. Jul 2009, 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Jedem Sonnenaufgang... ich danke Gott für sein Fan von Real Betis
Benutzeravatar
Grüne Hund
 
Beiträge: 299
Registriert: Fr 10. Jul 2009, 15:09
Wohnort: Spanien

Re: Davis Cup (Spanien - Deutschland)

Beitragvon 22adriano am So 12. Jul 2009, 18:54

ja das 5. spiel wird wohl an spanien gehen. ferrero ist einfach besser als beck.
22adriano
Mod, Moderator/in
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 4. Jun 2009, 21:54

Re: Davis Cup (Spanien - Deutschland)

Beitragvon Henry am Mo 13. Jul 2009, 20:56

Jo. Leider war das am Ende dann auch so. Sehr schade.

Schade dass Haas kein Davis Cup spielt. Er könnte bestimmt weiterhelfen und hätte eventuell gegen Ferrero gewonnen.
Henry
 
Beiträge: 705
Registriert: Do 28. Mai 2009, 13:28

Re: Davis Cup (Spanien - Deutschland)

Beitragvon Grüne Hund am Di 14. Jul 2009, 08:37

Henry hat geschrieben:Jo. Leider war das am Ende dann auch so. Sehr schade.

Schade dass Haas kein Davis Cup spielt. Er könnte bestimmt weiterhelfen und hätte eventuell gegen Ferrero gewonnen.


Haas auf Sand auch nicht ist wie auf Rasen, weiters du sagst "schade dass hass kein d.c. spielt", aber du musst erinnen dass uns (die spanischen) ohne die 2 besseren spieler spielen, David Ferrer und Rafael Nadal...
Bild Jedem Sonnenaufgang... ich danke Gott für sein Fan von Real Betis
Benutzeravatar
Grüne Hund
 
Beiträge: 299
Registriert: Fr 10. Jul 2009, 15:09
Wohnort: Spanien

Re: Davis Cup (Spanien - Deutschland)

Beitragvon 22adriano am Di 14. Jul 2009, 09:21

ja da hat der grüne hund recht.

haas hasst es auf sand zu spielen und mit nadal für spanien wär es mindestens 4:1 ausgegangen...
22adriano
Mod, Moderator/in
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 4. Jun 2009, 21:54

Re: Davis Cup (Spanien - Deutschland)

Beitragvon Shady am Di 14. Jul 2009, 14:31

4:1?
Gehen DC Spiele nicht grundsätzlich bis 3?

Naja, man muss aber auch sagen, dass es sehr schwer war für die deutschen Spieler dort zu spielen.
Das war ja eine Hölle da.
Sowas hab ich noch nie gesehen, wie es da rundgegangen ist.

Schade eigentlich, dass wir es nicht gepackt haben, da 3 andere Favoriten ausgeschieden sind...
Mein persönlicher Wettthread "Shady - He's on the make"
Täglich ein kostenloser Tipp inkl. Analyse.
Interesse an einem Premium-Abo? Einfach eine PM an mich!
Benutzeravatar
Shady
 
Beiträge: 428
Registriert: Do 4. Jun 2009, 13:31

Re: Davis Cup (Spanien - Deutschland)

Beitragvon Grüne Hund am Di 14. Jul 2009, 16:05

4:1 klar ist möglich, sind 5 Spiele, egal z.B. sind die zwei erstes Tagen (1.er tag 2 Spiele Einzel, 2.er Tag 1 spiel doppelt") 3:0, nach , mehr Relax, aber auch spielen...

Zum Beispiel: Spanien - Argentinien

TEAM SPA TEAM ARG
1.Nadal 1. Del Potro
2.Ferrer 2.Nalbandián
3.Verdasco 3.Acasuso
4.López 4.Vasallo-Argüello
5.Ferrero 5.Mayer

(für mich auf Sand ist bessere als Verdasco...so, das ist egal...)

Nun, noch wir machen ein virtual" Viertelfinale z.B.)

1.er Spiel Ferrer gegen Del Potro
2.er Nadal gegen Nalbandián
3.er Verdasco/López gegen Nalbandián/Acasuso

ok, dann z.B. diesem 3 Spiele sind alles für Spanien gewonnen, dann die Viertelfinale" wäre schon fertig ok? wäre 3:0 aber dann für 4-5 Spiele (sind unverbindlich aber fast immer sind spielen, "ticker kein zurück!! ahah), dann wer Spieler diesem 4-5 Spiele spielen? so logikische Nadal war ausruhen und mehr doch die sauer" nr1 und nr2 arg... weiters wäre wie ein Prämie" spielen ¨Davis Cup peinliche" Spieler... dann wäre etwas wie:

4.er López-Acasuso
5.er Ferrero-Mayer

Dann 4:1 wäre klar möglich, inklusiv ein 5:0...
Bild Jedem Sonnenaufgang... ich danke Gott für sein Fan von Real Betis
Benutzeravatar
Grüne Hund
 
Beiträge: 299
Registriert: Fr 10. Jul 2009, 15:09
Wohnort: Spanien

Re: Davis Cup (Spanien - Deutschland)

Beitragvon 22adriano am Di 14. Jul 2009, 20:38

genau...so ist es. aber ein 5:0 kommt selten :D

die unterstützung war krass, wie in einer stierarena :D
22adriano
Mod, Moderator/in
 
Beiträge: 487
Registriert: Do 4. Jun 2009, 21:54


Zurück zu Tennis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron